Skip to main content

Kompetenz.

Unsere Maschinen und Lösungen stehen für höchste Qualität und Zuverlässigkeit made in Germany. Alle Maschinen werden unter Verwendung modernster Technologien, hochwertigster Materialien und Komponenten gefertigt. Redundant aufgebaute Steuerungssysteme, SPS-Schnittstellen, Fernwartung, Diagnose-Funktionen und auch Steuerung via Inter- oder Intranet sind selbstverständlich möglich.

Qualifizierte Mitarbeiter sorgen für eine hochwertige, handwerkliche Ausführung. Zur Sicherung des Industriestandortes Deutschland bilden wir den Nachwuchs aus – mit voller Überzeugung!

Vom ersten Gespräch bis zur Realisierung beraten wir Sie kompetent, individuell und weitsichtig. Das Ergebnis sind Maschinen, die mit hoher Betriebssicherheit, niedrigen Betriebskosten und unter Berücksichtigung umweltschonender Kriterien lange und zuverlässig arbeiten.

Verantwortung.

Als Inhaber und Geschäftsführer eines mittelständischen Unternehmens bin ich mir meiner Verantwortung gegenüber den Angestellten und deren Familien bewusst. Diese Verantwortung umfasst nicht nur eine übertarifliche, leistungsgerechte Bezahlung, sondern auch ein offenes Ohr und unkomplizierte Hilfe bei privaten oder familiären Problemen meiner Mitarbeiter.

Ich lege darauf Wert, dass jede Tätigkeit und Funktion in meinem Unternehmen Respekt verdient und ich weiß, dass der Stützpfeiler unseres gemeinsamen Erfolges die Motivation aller ist. Motivierte Mitarbeiter bauen effizient Anlagen höchster Qualität – der Garant für zufriedene Kunden – auch in Zukunft.

Guido Schulte
Inhaber und Geschäftsführer


40 Jahre Tradition

1978

Gründung des Unternehmens durch Klaus-Dieter Weinreich und Brigitte Schulte-Weinreich zur Herstellung von Kühlgeräten für die Lebensmittelindustrie sowie Hochdruckreinigern für den gewerblichen Bereich
 

1981

Anlässlich der K’ 81 - Kunststoffmesse in Düsseldorf wurde der Prototyp eines Wassertemperier-Gerätes vorgestellt
 

1982

Produktion der Kühlgeräteherstellung erweitert mit Kompressor-Kühlmaschinen und Wärmepumpen
 

1985

Neubau einer Produktionshalle mit 500 qm, spätere Erweiterung auf 800 qm
 

1994

Serienmäßige Fertigung technologisch anspruchsvoller Temperiergeräte im Bereich von 90° bis 300°; die Marktposition im In- und Ausland mit Industriekühl-Anlagen und Temperiergeräten stark ausgebaut
 

1999

Dipl. Ing. Guido Schulte zum Gesellschafter berufen
 

2000

Neubau einer Produktionshalle mit 3.000 qm und Personalaufstockung auf 50 Mitarbeiter
 

2005

Neubau einer Produktionshalle mit 1.200 qm für den Sondermaschinenbau
 

2015

Weltweit wurden mehr als 31.000 Kühlanlagen und Temperiersysteme der Weinreich-Industriekühlung GmbH installiert. 80  Mitarbeiter setzen sich dafür ein, dass hochwertige, kundenspezifische Anlagen geliefert werden und die Qualität, die Wirtschaftlichkeit und der Service stimmen
 

2016

Errichtung einer weiteren Produktionshalle mit 2.000 qm
 

2018

40 Jahre Weinreich-Industriekühlung –
der Weg in die dritte Generation wird vorbereitet...